Die Hochzeit in Tønder ist die Hochzeit, von der Sie schon immer geträumt haben!

Tønder ist eine weitere dänische Gemeinde, wo unsere ehrliche und vertrauenswürdige Firma anbietet, Ihre Hochzeit zu organisiere. Die Siedlung liegt nahe der deutschen Grenze (15 Kilometer). Die Rede ist von einer Stadt, die bei Touristen mit ihrer einzigartigen Atmosphäre und mittelalterlicher Geschichte sehr gefragt ist.

Die Gemeindeverwaltung von Tønders registriert schon seit langem Paare, die in verschiedenen Ländern leben. Die Rede ist von Russland, China, Deutschland, Ukraine, Kosovo, Moldawien, Kolumbien, Vietnam, Brasilien – sie alle kommen hierher, um ihre Ehe endlich gesetzlich zu konsolidieren und offiziell zu machen. In 2017 haben 1.600 Paare hier ihre Beziehungen legalisiert, in diesem Jahr sind noch mehr Besucher geplant.

Die Hochzeit in Tønder ist ein Garant für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Unterlagen: Von Ihrem Anruf bei unserer Agentur bis zu der Trauung vergehen in der Regel 2 Wochen – vorausgesetzt, die Unterlagen sind korrekt vorbereitet. Oft werden die Zeremonien auf Englisch oder Deutsch gehalten, aber man kann das begehrte „Ja“ auch auf Russisch sagen. In der Gemeinde können Sie den Service der Simultanübersetzung auf Ihre Muttersprache bestellen.

Die Tage der Überprüfung der originalen Unterlagen in Tønder sind Dienstag und Mittwoch. Zum Beispiel, wenn das Paar mit Dokumenten am Dienstag ankommt, wird die feierliche Zeremonie am in 2 Tagen – am Donnerstag – stattfinden.

 

Wie Sie sehen, ist die Hochzeit in Tønder eine großartige Gelegenheit, innerhalb ein paar Wochen Ehemann und Ehefrau zu werden. Es kommen hierher die Menschen, die es müde sind, in ihren Ländern ständig bürokratischen Problemen zu begegnen. Hier fühlen sich die Verliebten frei und bekommen die Erkenntnis, dass sie ziemlich bald offiziell zu einer Familie werden.

Für die Stadt selbst stellen die ständigen Hochzeiten gute Möglichkeiten dar, das lokale Budget zu füllen. Normalerweise kommt das Paar ein paar Tage vor der Zeremonie hierher, um einen „Hochzeitsreiße“ hier zu verbringen. Diese Worte werden von vielen Hotelbesitzern bestätigt, die Bräutigam und Bräute sehr oft empfangen. Natürlich besuchen die Jungverheirateten die Cafés, Geschäfte, Restaurants und Kinos, wobei sie die kleine Gemeinde wirtschaftlich unterstützen.

Besonderheiten der Stadt Tønder

Eigentlich ist Tønder eine kleine alte dänische Stadt, die in der Nähe der deutschen Grenze liegt und für ihre Spitzen bekannt ist. In der Nähe der Stadt liegt das wunderschöne Königsschloss Schackenborg, das viele Touristen anzieht. Heute sind die Haupteinkommen der Gemeinde Tourismus und Handel. Es ist ebenso interessant, die konvexen Fenster, die das Bild verzerren zu betrachten. Diese wurden schon in alten Zeiten benutzt, als Klöppeler vor den Fenstern saßen, und nicht wollten, dass jemand das Geheimnis ihrer meisterhaften Arbeit sah.

Wenn die Menschen in dieser kleinen Stadt das erste Mal ankommen, wird ihre Aufmerksamkeit sofort von der Architektur (in der zentralen Straße gibt es Beispiele der Gotik, Renaissance und Barock) angezogen. Die Stadt hat auch einige Sehenswürdigkeiten, die definitiv einen Besuch wert sind. Es geht um:
Den Handelsplatz Torvet. Im Zentrum ist eine bemalte männliche Statue aus Perlen, die das lokale Gesetz symbolisiert. In alten Zeiten befand sich an diesem Ort eine Schämsäule, an die Menschen für ihre Vergehen gebunden und ausgepeitscht wurden. Wenn Sie auf die gegenüberliegende Seite schauen, können Sie einen wunderschönen Blick auf das schneeweiße Haus im spätgotischen Stil genießen. Früher war es eine Klosterbäckerei.

Christus Kirche, die 1591 erbaut wurde. Als Grundlage diente der rote Ziegelstein. Der Stil ist ebenfalls spätgotisch. Touristen betreten sehr gerne die Kirche, die mit ihrer prächtigen Erscheinung beeindruckt. Die Menschen werden ebenfalls von dem prächtig geschmückten Altar von 1696, dem Taufbecken aus belgischem Marmor und die Orgel beeindruckt. Nicht typisch sieht auch das Katheder aus, wo der ortsansässige Meister Hans Schmidt arbeitete. In der Kirche können Sie die Gräber der wohlhabenden Bürger betrachten, die Wände der Kirche sind mit Epitaphen geschmückt, die ihnen gewidmet sind.

Die Uldgade Straße, dessen Besonderheiten in der gepflasterten Brücke und den zweistöckigen gepflegten kleinen Häusern ist.  Bei den zweiten Stockwerken in den Häusern geht es um die Dachbodenfronten – es handelt sich um dreieckige Eingangstüren. Die Fenster sind traditionell konvex, so dass Sie die Zimmerausstattungen nicht sehen werden können, weswegen die Vorhänge hier nicht nötigt sind.

Welche Dokumente werden benötigt, um in Tønder zu heiraten?

Die Hochzeit in Dänemark, insbesondere in Tønder, erfordert von dem Paar einige Unterlagen:

  • Pässe (wenn eine Person kein EU-Bürger ist, muss sie einen Reisepass mit einer VISA oder einen biometrischen Pass vorlegen).
  • Zertifikate zum Familienstand (alle Länder haben ihre eigene Aufnahmeverfahren, daher ist es besser, uns im Voraus zu kontaktieren).
  • Unterlagen zur Bestätigung der Aufenthaltsgenehmigung (müssen durch Übersetzung ins Englische oder Deutsche beglaubigt werden).
  • Annketen.
  • Scheidungsurkunde, wenn eine Person zuvor verheiratet war.

Die Hochzeit findet in Tønder nur an bestimmten Tagen statt, die Unterlagen müssen zur angegebenen Zeit vorgelegt werden. Viele Paare treffen ein paar Tagen früher ein, um die lokalen Schönheiten zu genießen, die netten Restaurants zu besuchen, die Zeit in den wunderschönen Parks zu verbringen, einkaufen zu gehen und so weiter. In der Gemeinde können Sie eine schöne Zeit vor der Hochzeitzeremonie verbringen.

Garantie für eine erfolgreiche Hochzeit in Tønder

Die Hochzeit in Tønder ist die perfekte Wahl für diejenigen, die die Ehe so schnell wie möglich mit einem Bürger Deutschlands oder eines anderen Landes abschließen möchten. Unsere Agentur arbeitet seit langer Zeit in diesem Bereich, die Mitarbeiter wissen genau, welche Dokumente benötigt werden, wie diese bekommen werden und zu welchem Zeitpunkt sie eingereicht werden müssen. Schließlich wird das verliebte Paar keine bürokratischen Schwierigkeiten haben, die es zuvor nicht erlaubten, eine Ehe zu schließen und eine vollwertige Familie zu werden. Die Zeremonie selbst findet in einer wunderschönen Stadt statt, in der das Brautpaar ihren Treueeid ablegen wird. Danach gehen viele Paare in ein Restaurant, wo die Feierlichkeiten weitergehen.

Unsere Hauptaufgabe ist es, alles zu unternehmen, damit die Verliebten endlich vereint sind und ihre Beziehung legalisieren ist. In der Wirklichkeit sind die Dinge nicht immer positiv: In verschiedenen Ländern können multinationale Paare aufgrund von Gesetzen nicht heiraten. In diesem Fall ratet man, in die oben beschriebene Stadt zu kommen, die lokalen Schönheiten zu genießen und eine Ehe mit dem geliebten Menschen zu registrieren. Hier wird das Paar keine unangenehmen Momente erleben, und die Zeremonie selbst wird auf höchstem Niveau stattfinden und den Erwartungen entsprechen.

Mitarbeiter, die in unserer Agentur arbeiten, haben Kontakte zu Rathäusern und einigen Beamten, weshalb sie eine erfolgreiche Hochzeit garantieren können. Wenn Sie Fragen zu der Organisation der Feier, der Liste der notwendigen Dokumente und dergleichen haben, kontaktieren Sie bitte unsere Manager und diese werden Sie beraten. Viel Glück!

Kontakten

+4915254363980 Whatsapp/Viber
Email:heirat.daenemark@hotmail.com
Säntisstraße 102-A 12277 Berlin

Beratung durch einen Spezialisten